Opatrovanie v Rakúsku, práca v zahraničí, personálna agentúra
sk de

Pflege in Österreich

Helfen Sie gern älteren Menschen? Zögern Sie nicht und werden auch Sie einer der Pfleger in Österreich. Die Arbeit der Pfleger ist nicht nur Beruf sondern auch Berufung und Freude am Helfen. Dank der Arbeit der Pfleger bekommen die Senioren die Möglichkeit, einen erfüllten Lebensabend zu verbringen.

Wie können Sie Pfleger oder Pflegerin bei den Senioren in Österreich werden?

In unserer Agentur helfen wir Ihnen gern, die Pflegetätigkeit zu vermitteln. Der erste Schritt zur Vermittlung ist die kostenlose Online-Anmeldung mittels des Anmeldungsformulars. Anschließend setzen wir uns mit Ihnen per E-Mail oder telefonisch in Verbindung, um mit Ihnen das persönliche Einführungsgespräch in unserer Agentur zu vereinbaren, wo wir gemeinsam Ihre Anforderungen und Erwartungen, wie auch Bedingungen der Pflege der Senioren besprechen. Der Zweck des persönlichen Gesprächs ist auch die Überprüfung Ihrer Sprachkenntnisse, der professionellen, fachlichen Fähigkeiten und Voraussetzungen zur Ausführung der Pflegetätigkeit.

Die 24- Stunden-Pflege der Senioren in Österreich vermitteln wir nur für solche Bewerber, die das Interesse haben, in diesem Bereich tätig zu sein, und vor allem gute Beziehung zu älteren und oft zu bewegungslosen Menschen haben.

24-stunden-betreuung der pflegebedürftigen Person dürfen in Österreich nur fachlich befähigte Bewerber ausführen, wie zum Beispiel Krankenschwestern (anderes Sanitätspersonal), eventuell Absolventen des Pflegekurses, die das Bescheinigungszertifikat über den Erwerb der Ausbildung mit ganzstaatlicher Anerkennung eines EU-Mitgliedsstaates erhalten haben.

Falls Sie über keine Gewerbeerlaubnis verfügen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Bestandteil unserer Dienstleistungen ist auch die Erledigung der Gewerbeerlaubnis für die Ausführung der Pflegedienste in Österreich. Gleichzeitig melden wir Sie bei entsprechenden Behörden, wie Finanzamt, SVA, WKO an.

Was umfasst die Arbeit des 24-stunden-betreuungrs?

  • Selbständig verrichtbare Tätigkeiten wie persönliche Hygiene, Ernährung und Einhaltung von Trinkregime, Entleerung, Kleidung u.ä. wie auch ihre Überwachung.
  • Arbeit im Haushalt des pflegebedürftigen Kunden, wie Einkauf von Lebensmitteln, Zubereitung von Mahlzeiten, Geschirrabwaschen, übliches Aufräumen, Wäsche- und Bettpflege und ähnliches, aber auch Verwaltungshandlungen in Verbindung mit der Haushaltsführung, wie z. B. Begleichung von Zahlungen u. ä., einschließlich deren Überwachung.
  • Allgemeine soziale Aktivitäten, wie Begleitung bei ärztlichen Untersuchungen, Erledigung von amtlichen Angelegenheiten, Begleitung zur Schule, bzw. zur Arbeit, bei Interessen und ähnlich, wie auch die Vorlesung für die blinden Kunden und Dolmetschen für die gehörlosen und taubstummen Kunden bei der Erledigung von amtlichen Gelegenheiten, bei persönlicher Korrespondenz oder beim Einkauf, einschließlich deren Überwachung.

Welche Vorteile können wir Ihnen bei der Vermittlung der Pflegetätigkeit in Österreich anbieten?

  • Wir besorgen für Sie die komplette Erledigung der Gewerbeerlaubnis in Österreich zusammen mit der Mitteilung der Ausführung der unternehmerischen Tätigkeit bei zuständigen österreichischen Behörden.
  • Wir leisten Ihnen die Beratungs-, Verwaltungs- und Assistenzdienste während der gesamten Dauer der Pflegedienste.
  • Bei Konfliktsituationen leisten wir vorzugsweise für Sie bei deren Lösung die erforderliche Mitwirkung.
  • Wir besorgen für Sie den Transport aus Ihrem Wohnort in den Ort der Ausführung der Pflegetätigkeit und zurück. Die Reisekosten bezahlt in voller Höhe der ausländische Kunde (Familie). * Diese Leistung wird bislang nur für die PflegerInnen aus der Slowakei und Österreich bereitgestellt
  • Die Höhe der Abgaben bezahlt Ihnen in der Grundhöhe der ausländische Kunde.
  • Wir besorgen für Sie die Unterkunft und Verpflegung im Haushalt des ausländischen Kunden.
  • Falls Sie die Bedingungen für den Bezug der Familienzulage erfüllen, helfen wir Ihnen bei deren Erledigung (die Leistung ist gemäß aktueller Preisliste gebührenpflichtig).
  • Erstellung der Steuererklärungen in Österreich und in der Slowakei. * Übrige EU-Mitgliedsstaaten werden im Laufe des Jahres 2017 ergänzt.
  • Bearbeitung von Nachversicherungen und Familienzulagen in Österreich Kostenlose - unverbindliche Registrierung für die Pfleger Registrieren Sie sich
Registrieren Sie sich

Aktuelle Pflegeangebote

Region:
Steiermark
Gehalt:
Vereinbarung
Antritt:
31.10.2017
Region:
Tirol
Gehalt:
Vereinbarung
Antritt:
23.10.2017
Region:
Burgenland
Gehalt:
Vereinbarung
Antritt:
05.10.2017
Region:
Niederösterreich
Gehalt:
Vereinbarung
Antritt:
24.10.2017
Region:
Steiermark
Gehalt:
Vereinbarung
Antritt:
29.09.2017
Alle Angebote